fbpx

Die sichere Geburt

Wozu Hebammen?

ein Dokumentarfilm von

Carola Noëlle Hauck

Dr. Christoph Atzl, OA Geburtshilfe LKH Feldkirch, Österreich

„Ich wünsche mir, dass dieser Film Pflicht wird in der Ausbildung der ärztlichen Geburtshelfer und Hebammen.“

Marlene Ottinger, Hebamme

„Der Film wird wesentlich mithelfen, die Geburtshilfe in Deutschland zu verbessern, da bin ich mir sicher.“

Paula Diederichs Leiterin der SchreiBabyAmbulanz Berlin-Mitte

„Ich hoffe und wünsche Frau Hauck und dem Film, dass er gerade im Wahljahr wachrüttelt.“

Alexandra Stross, Autorin

„Das Thema des Films geht also wirklich alle an und die Informationen die er enthält, müssen aus meiner Sicht unbedingt verbreitet werden.”

Jetzt in voller Länge ansehen

Die sichere Geburt

Wozu Hebammen?

Der Film geht der Frage nach, was eine physiologische Geburt sicher macht und wodurch sie gestört wird. Was sind die Folgen von Interventionen auf den Geburtsverlauf, für Mutter und Kind und auch für die zukünftige Gesellschaft?

In Interviews schildern Frauen und Paare ihre Erlebnisse vor, während und nach der Geburt. Deutsche und internationale Forscher, Hebammen und Ärzte wie Ina May Gaskin (USA) und Michael Odent (GB) teilen ihre Erfahrungen und den aktuellen Stand der Forschung in der Geburtshilfe.

Klassische medizinisch-wissenschaftliche Illustration visualisiert die anatomischen Verhältnisse und die Wirkung der Hormone unter der Geburt. Die animierten Cartoons zeigen auf lustige und trockene Weise die tägliche Routine auf Geburtsstationen.

Jetzt in voller Länge ansehen

Die beste Geburtsvorbereitung

Welchen Nutzen hat der Film für dich als Frau?

  • altes und neues Wissen über die Geburt
  • Vertrauen in deinen Körper und in deine Fähigkeit zu gebären
  • Verständnis für die körperlichen Abläufe
  • Wissen über die optimale Geburtsposition
  • deine Angst vor der Geburt zu relativieren oder sogar verschwinden zu lassen
  • du hast eine fundierte Entscheidungshilfe für die Wahl des Geburtsortes
  • du weißt welche Fragen du der Klinik stellen wirst, um sie für deine Geburt in Betracht zu ziehen
  • Erkenntnis darüber, wieso deine erste Geburt vielleicht aus dem Ruder gelaufen ist und wie du dich für die nächste Geburt vorbereiten kannst
  • du wirst nach dem Film wissen, dass du als Frau deine Geburt kraftvoll erleben und meistern kannst aus dir selbst heraus

Welchen Nutzen hat der Film für dich als Mann?

  • geballtes aktuellstes Wissen aus Wissenschaft und Medizin
  • Verstehen der körperlichen Abläufe
  • Wissen über die optimale Geburtsposition
  • Mitreden auf Augenhöhe
  • Angst vor der Geburt zu relativieren oder verschwinden zu lassen
  • er ist eine gute Entscheidungshilfe für die Wahl des Geburtsortes
  • du weißt welche Fragen du der Klinik stellen wirst
  • Vertrauen in den Körper deiner Partnerin und in ihre Fähigkeit zu gebären
  • Erkenntnis darüber, wie du dich bei der Geburt nützlich machen kannst
  • du weißt, dass deine Partnerin die Geburt meistern kann aus sich selbst heraus

Film anschauen

Sponsoren