fbpx

Update zur Petition auf change.org #hebammenjetzt

06.04.2020 Erster Erfolg: Neuerungen wegen der Koronakrise
Hebammen können leichter wieder in die Geburtshilfe zurück kommen.
Details im Video.

Was bedeutet es für Schwangere, jetzt erhöhtem Stress ausgesetzt zu sein, nicht zum Frauenarzt zu können, den Vater des Kindes nicht mit in die Klinik nehmen zu können, keine weitere Begleitung in den Kreißsaal mitnehmen zu können, eventuell vom Kind getrennt zu werden?

Zusammen mit Franziska Kliemt von Mother Hood e.V. erörtere ich die aktuelle Situation der Schwangeren und Gebärenden während der Corona-Krise.

Zur Petition